Edel Begleitagentur bietet Tantramassage mit Luxus Frauen

Gehobene Ansprüche sind ein großes Thema im Escort in Berlin. Wer beispielsweise eine niveauvolle Begleiterin, die hervorragend aussieht, für ein Business-Essen buchen möchte, wendet sich an eine Begleitagentur der oberen Kategorie. Luxus Frauen, die von Kopf bis Fuß top gepflegt sind, sich edel zu kleiden verstehen und mit Charme und guten Manieren punkten, sind bei Managern und VIPs sehr gefragt.Solche Ladys werden als Begleitung für kulturelle Events wie Vernissagen, Ballettaufführungen oder Konzerte gebucht gelegentlich auch für offizielle Partys oder als Schmuckstück an der Seite eines Prominenten, der sich auf einer Gala zeigt. Luxus Frauen mit Stil und Ausstrahlung sind außerdem begehrt als Reisebegleitung oder Gefährtin für einen mehrtägigen Aufenthalt in der Hauptstadt.Kunden, die viel Wert auf eine damenhafte Erscheinung und eine tadellose Figur legen, hegen oft gleichzeitig besondere erotische Wünsche. Sie möchten gern mit Leidenschaft und Hingabe verführt werden und erwarten, dass die Unterwäsche der Lady ebenfalls edel und teuer ist.

Alles Vulgäre lehnen sie ab, sie wünschen sich Luxus in jeder Beziehung und verhandeln ihre Ansprüche entsprechend mit der beauftragten Begleitagentur. In Berlin gibt es zahlreiche Escort Ladys, die höchsten Maßstäben gerecht werden und sich mit Gentlemen treffen, für die das Beste gerade gut genug zu sein scheint. Einige Ladys kennen sich mit den Finessen wie Tantramassage aus und beherrschen diese aus Indien stammende Technik, die größten Lustgewinn verspricht. Eine Tantramassageist eine sehr intime Handlung, die von beiden Seiten Vertrauen und von der Lady viel Einfühlungsvermögen verlangt.

Unter dem Begriff „Escort in Berlin“ werden unterschiedlichste erotische Dienstleistungen zusammengefasst. Im oberen Segment wünschen sich die Kunden exklusiven Service und einen hohen Flirtfaktor, der das Zusammensein prickelnd wie Champagner macht. Amüsante Gespräche gehören ebenso dazu wie sensible, erotische Techniken, beispielsweise Intimmassagen, Ölbehandlungen oder der Einsatz raffinierter Sextoys. Für subtile Rollenspiele werden hochkarätige Escort Ladys ebenfalls oft gebucht. Sie geben auf Wunsch die Zofe, die Domina oder eine der vielen weiteren Rollen zwischen Sklavin und Herrscherin – eben ganz so, wie es verlangt wird.

Kunden, die diese und ähnliche Wünsche verwirklichen wollen, residieren oft in den besten Hotels der Stadt und buchen Escort Ladys ebenfalls für einen Besuch in der Suite ihrer Luxusherberge. Ein Gentleman erwartet die Lady in der Lobby oder an der Hotelbar auf ein Glas Prosecco oder einen Champagnercocktail oder bittet sie zum Dinner im Hotelrestaurant. Bei einem mehrgängigen Gourmet-Menü werden Kunde und Lady schnell warm miteinander, und wenn der Funke überspringt, ist der Weg ins elegante Hotelzimmer nicht weit. Denn natürlich geht es um praktizierte Erotik und um Entspannung. Männer, die es gewohnt sind zu führen und Anweisungen zu erteilen, erweisen sich im Bett häufig als lammfromm und unterwürfig. Es gibt einige Escort Girls und Ladys, die genau auf diesen Typ stehen und ihrem Kunden viele lustvolle Momente bereiten.

Eine Lady, die nur hin und wieder einen Auftrag annimmt und sehr wählerisch ist, hat oft selbst starke erotische Bedürfnisse. Umso lieber ist sie mit einem Mann zusammen, der respektvoll und zärtlich mit ihr umgeht und nicht nur auf sein eigenes Wohlergehen achtet. Eine leidenschaftliche und sinnliche Lady mag es, wenn ihre Haut gestreichelt wird, der Mann ihre Brüste liebkost und ihr Komplimente macht. Dann schmilzt sie wie jede Frau dahin und lässt ihren Sexpartner spüren, über welches Temperament sie verfügt. Sie schürt die erotische Glut, bis das Feuer lodert und beide in Ekstase geraten. Das ist genau das, was sich mancher beherrschte Mann in seinem strukturierten Leben wünscht: sich gehen lassen und sich ausleben, Lust pur bereiten und genießen. Sexuelle Fantasien und erotische Obsessionen in die Praxis umsetzen mit einer bildhübschen Frau, die ästhetisch und wild zugleich ist.

Wer sich eine solche Begegnung leisten kann und will, kontaktet die Top-Adressen unter den Escortagenturen in Berlin. Auf den Sedcards der einzelnen Escort Girls sind nicht nur ansprechende Fotos, die alle körperlichen Vorzüge zeigen. Spezielle Wünsche wie üppige Oberweite, überdurchschnittliche Körpergröße, Haarfarbe oder Alter lassen sich anhand der Profile ebenso erkennen wie der berufliche Hintergrund, die Interessen und die persönliche Selbsteinschätzung der Lady. Der potenzielle Kunde erfährt auch, welche Serviceleistungen die Damen nur gegen Aufpreis bieten und was ihr individuelles erotisches Köfferchen alles beinhaltet. Fällt die Summe sämtlicher Einzelfaktoren positiv aus, kann die Buchung erfolgen, Diskretion wird garantiert.